Stellungnahme der AWMF Ad-hoc-Kommission Versorgungsstrukturen zum Eckpunktepapier des BMG zur KH-Reform vom 10.07.2023

Berlin, 16.08.2023 · Die AWMF und ihre Mitgliedsgesellschaften begrüßen ganz ausdrücklich, dass Bund und Länder sich auf ein Vorgehen für die Krankenhausreform geeinigt haben. Aufgrund der Entscheidung, das bestehende NRW-Modell als Grundlage zu nehmen, sind die wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften in Sorge vor Fehlentwicklungen mit möglichen Qualitätseinbußen in der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung.

Stellungnahme als PDF-Datei

Weitere Neuigkeiten

  • Stellungnahme

Stellungnahme der AWMF zum Referentenentwurf für ein Medizinforschungsgesetz (MFG)

Berlin, 10.06.2024 · Die AWMF begrüßt weiterhin die im Entwurf des MFG geäußerte Absicht, die Rahmenbedingungen für Entwicklung, Forschung und Zulassung…

  • Pressemitteilung

„Methodische Grundlagen, Entwurf für Version 2.1“ des IQTIG weiterentwickeln

Berlin, 4. Juni 2024 · Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. (AWMF) begrüßt die Fortschritte der…

  • Stellungnahme

Stellungnahme der AWMF zu „Methodische Grundlagen, Entwurf für Version 2.1“ des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG)

Stellungnahme der AWMF zu Methodische Grundlagen, Entwurf für Version 2.1 des IQTIG

Alle Neuigkeiten