Leitlinien-Detailansicht

Operative Therapie von Nebennierentumoren

Registernummer 088 - 008
Klassifikation S2k

Stand: 17.12.2017 , gültig bis 31.12.2021

14.11.2018 redaktionell überarbeitete Langfassung eingestellt

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Operative Therapie von Nebennierentumoren"
Angaben zu Interessenkonflikten

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie e.V. (DGAV)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Operative Therapie von Nebennierentumoren"
    Angaben zu Interessenkonflikten

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie e.V. (DGAV)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Vorrangig operativ tätige Chirurgen, sekundär diagnostisch und indikativ tätige Primärärzte und komplementäre Spezialärzte (Allgemeinmedizin, Internist, Endokrinologe, Nuklearmediziner, Onkologe)

    Patientenzielgruppe

    Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Personen, Männer, Frauen in allen Stadien der Erkrankungen und Komorbiditäten

    Versorgungsbereich

    ambulant, stationär

    - Prävention, Früherkennung, Diagnostik, Therapie, Nachsorge

    - primärärztliche, spezialisierte und interdisziplinäre Versorgung

  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie e.V. (DGAV)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. (DGN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pathologie e.V. (DGP)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    CAEK (federführend für die DGAV)
    Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie der DKG, AIO
    Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e. V.
    Deutsche Gesellschaft für Radiologie

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Kerstin Lorenz Klinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie
    Universitätsklinikum Halle (Saale)
    06097 Halle Tel.: 0345 557 2060 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Kerstin Lorenz
    Prof. Dr. D.K. Bartsch
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Änderungen in Diagnostik, Indikationsstellung und operative Methodik von Nebennierentumoren; haben sich durch Erkenntnisse und diagnostische sowie operativ-technische Innovationen geändert

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Empfehlungen zur effektiven chirurgischen Therapie, evidenzbasiert und praxisnah, unter Berücksichtigung positiver und negativer Effekte und Einschluß ökonomischer, organisatorischer und juristischer Aspekte

    Schlüsselwörter:

    Adrenalektomie, Nebennierenchirurgie, laparoskopische, retroperitoneoskopische Operationen, Nebenniere