Leitlinien-Detailansicht

Harntraktdilatation bei Kindern - Bildgebende Diagnostik

Registernummer 064 - 006
Klassifikation S1

Stand: 24.04.2020 , gültig bis 30.04.2023

Versorgungsbereich:

ambulante, teilstationäre, stationäre Versorgung

Gründe für die Themenwahl:

Harntransportstörungen sind oft pränatal bekannt, werden mitunter auch viel später erst zufällig entdeckt – Auswahl des angemessenen Verfahrens unter Berücksichtigung der besonderen Belange des Strahlenschutzes

Zielorientierung der Leitlinie:

Welche Methode wird wie eingesetzt und welche weiterführenden Untersuchungen sind nötig? Wie können überflüssige, kostenintensive und belastende Untersuchungen eingespart werden?