Leitlinien-Detailansicht

Hausärztliche Leitlinie: Multimedikation

Registernummer 053 - 043
Klassifikation S3

Stand: 05.05.2021 , gültig bis 04.05.2026

2.8.2021: redaktionell überarbeitete Langfassung ausgetauscht

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Hausärztliche Leitlinie: Multimedikation"
Langfassung der Leitlinie "Hausärztliche Leitlinie: Multimedikation"
Leitlinienreport

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V. (DEGAM)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Hausärztliche Leitlinie: Multimedikation"
    Langfassung der Leitlinie "Hausärztliche Leitlinie: Multimedikation"
    Leitlinienreport

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V. (DEGAM)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

     Allgemeinärzte, hausärztliche Internisten und sonstige primärmedizinisch tätige Fachgebiete (z.B. Geriater, Diabetologen, Schmerztherapeuten, Kardiologen)  

    Patientenzielgruppe

     Erwachsene Patienten mit Multimedikation (mindestens 5 Dauerverordnungen)  

    Versorgungsbereich

     Hausärztliche Versorgungsebene 
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V. (DEGAM)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)
    Visitenkarte
    Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V. (DDG)
    Visitenkarte
    Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. (DGP)
    Visitenkarte
    Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA) e.V.
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie e.V. (DGGG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Leitliniengruppe Hessen (mit-federführend)
    PMV Forschungsgruppe Köln (mit-federführend)
    Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
    Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK)
    Patientenvertretung beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA)

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    DEGAM Geschäftsstelle Leitlinien
    c/o Universitätsklinik Ulm
    Institut für Allgemeinmedizin
    Albert-Einstein-Allee 23
    89081 Ulm e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Dr. Joachim Fessler Grabenstraße 60
    65439 Flörsheim am Main
    e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. med. Christiane Muth, MPH AG Allgemein- und Familienmedizin
    Medizinische Fakultät OWL Universität Bielefeld
    Universitätsstr. 25
    33615 Bielefeld
    e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

     Ziel: Optimierung einer erforderlichen Multimedikation unter Vermeidung von unangemessener Medikation und Untertherapie sowie unter Einbeziehung von Patientenpräferenzen. Dazu soll die vorbestehende S2e-Leitlinie nach der Aktualisierung auf der Basis eines systematischen Leitlinienreviews formal interdisziplinär und unter Beteiligung eines Patientenvertreters konsentiert werden, da auch setting- und sektorenübergreifende Verbesserungen im Medikationsmanagement adressiert werden sollen. 

    Zielorientierung der Leitlinie:

     Hausärztlicher Versorgungsbereich (Verbesserung der Versorgungsqualität)