Leitlinien-Detailansicht

Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen

Registernummer 044 - 001
Klassifikation S2k

Stand: 01.08.2018 , gültig bis 01.08.2020

07.12.2018: Langfassung ausgetauscht

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen"
Angaben zu Interessenkonflikten

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin e.V. (DGV)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen"
    Angaben zu Interessenkonflikten

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin e.V. (DGV)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Als Adressaten der Leitlinie (Anwenderzielgruppe) wurden im Besonderen Plastische und ÄsthetischeChirurgen, Chirurgen, Intensivmediziner und Rehabilitionsmediziner sowie die in die Behandlungbrandverletzer Patienten einbezogenen Berufsgruppen bestimmt.

    Patientenzielgruppe

    Patientenzielgruppe sind Patienten, die eine Verbrennung erlitten haben.
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin e.V. (DGV)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
    Visitenkarte
    Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
    Visitenkarte
    Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation (DGPMR)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Deutscher Bundesverband für Narbentherapie (DBNZ e.V.)
    Bundesinnungsverband für Orthopädietechnik (BIV)
    Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)
    Cicatrix e.V.

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. H.O. Rennekampff Department Plastische und Ästhetische Chirurgie, Verbrennungschirurgie
    Rhein-Maas Klinikum Würselen
    Mauerfeldchen 25
    52146 Würselen e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. H.O. Rennekampff
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Die Verbrennung stellt eine häufige Verletzung des Menschen dar, wobei die Ausprägung der Erkrankungstark variiert. Daher ist die Erstellung einer Leitlinie zur Harmonisierung und Optimierung der Behandlungdieser Erkrankung sinnvoll.