Leitlinien-Detailansicht

Urethritis posterior

Registernummer 043 - 056
Klassifikation S2k

Stand: 30.09.2021 , gültig bis 29.09.2026

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Urethritis posterior"
Leitlinienreport

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)
Visitenkarte
Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Urethritis posterior"
    Leitlinienreport

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Die Leitlinie richtet sich an Radiologen/ Kinderradiologen, Kinder- und Jugendmediziner, Urologen/Kinderurologen, Kinderchirurgen, Kindernephrologen und dient zur Information für Allgemeinmediziner bzw. Hausärzte.

    Patientenzielgruppe

    Kinder- und Jugendliche um die Pubertät.

    Versorgungsbereich

    ambulant, stationär, teilstationär

    Früherkennung

    Diagnostik, Therapie

    spezialärztliche Versorgung  

  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie e.V. (GPR)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V. (DGHM)
    Visitenkarte
    Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie e.V. (GPN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V. (DEGAM)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Arbeitskreis Kinder- und Jugendurologie der Akademie der Deutschen Urologen
    Arbeitskreis Kinderurologie der DGKCH

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    PD Dr. Evi Comploj Zentralkrankenhaus Bozen
    Abteilung für Urologie
    Lorenz Böhler Strasse 5
    39100 Bozen/Italien Tel.: 0039/0471/438686 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    PD Dr. Evi Comploj
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Die Urethritis posterior ist eine seltene, meist selbstlimitierende und gutartige Erkrankung bei präpubertären und pubertären Jungen. Diese Leitlinie wurde, da bisher noch nicht vorhanden, erstellt, da es sich um eine seltene Ausschlussdiagnose mit, für die Betroffenen und behandelnden Ärzte oftmals, beunruhigenden Symptomen, handelt.

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Die Zielsetzung dieser Leitlinie ist es eine möglichst gute und hochwertige Versorgung dieser Patienten, ohne einer Überdiagnostik und Übertherapie, und somit unnötige und invasive Untersuchungen zu vermeiden.