Leitlinien-Detailansicht

Diagnostik und Therapie HIV-1-assoziierter neurologischer Erkrankungen

Registernummer 030 - 044
Klassifikation S1

Stand: 14.12.2020 , gültig bis 13.12.2025

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Diagnostik und Therapie HIV-1-assoziierter neurologischer Erkrankungen"
Angaben zu Interessenkonflikten

Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Diagnostik und Therapie HIV-1-assoziierter neurologischer Erkrankungen"
    Angaben zu Interessenkonflikten

    Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Neurologen, und zur Information für weitere Ärzte und Vertreter anderer Berufsgruppen (Neuroradiologen, Psychologen, HIV-Schwerpunktärzte) 

    Patientenzielgruppe

    HIV-positive Patienten

    Versorgungsbereich

    ambulant, stationär

    Prävention, Früherkennung

    Diagnostik, Therapie   

    spezialärztliche Versorgung

  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V. (DGN)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN)
    Schweizerische Gesellschaft für Neurologie
    Deutsche Gesellschaft für Neuro-Aids und Neuro-Infektiologie (DGNANI)

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Katja Ziegler, Sonja van Eys Editorial Office „Leitlinien der DGN“
    c/o albertZWEI media GmbH
    Oettingenstr. 25
    80538 München Tel.: +49 (0)89 46148629 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    PD Dr. Katrin Hahn Charité – Universitätsmedizin Berlin
    Klinik und Hochschulambulanz für Neurologie
    Charitéplatz 1
    10117 Berlin Fax.: 0211/81-09403 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Matthias Maschke Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
    Abteilung für Neurologie, Neurophysiologie und neurologische Frührehabilitation
    Trier
    e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Aktualisierung der kompletten Leitlinie 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Informationen zu Diagnostik und Therapie bei HIV-positiven Patienten mit neurologischen System-Manifestationen