Leitlinien-Detailansicht

Hygienemaßnahmen bei Vorkommen von Clostridium difficile

Registernummer 029 - 040
Klassifikation S1

Stand: 31.08.2017 , gültig bis 31.05.2022

Versorgungsbereich:

stationäre Versorgung

Leitlinienkapitel:

Clostridium difficile - klinische Bedeutung

Anamnese und Diagnose der Clostridium difficile Erkrankungen

Hinweise zur mikrobiologischen Diagnostik

Minderung der Kontaminationsgefahr durch effektive Behandlung des Erkrankten

Trägerstatus

Clostridium difficile als "nosokomialer Problemkeim"

Meldepflicht

Übertragung

Checkliste: Hygienemaßnahmen bei Clostridium difficile