Leitlinien-Detailansicht

Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)

Registernummer 022 - 017
Klassifikation S3

Stand: 31.05.2020 , gültig bis 30.05.2025

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)"
Langfassung der Leitlinie "Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)"
Patientenleitlinie "Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)"
Leitlinienreport
Pocket-Version
Steckbrief für Patienten

Federführende Fachgesellschaft

Gesellschaft für Neuropädiatrie e.V. (GNP)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)"
    Langfassung der Leitlinie "Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)"
    Patientenleitlinie "Definition, Diagnostik, Behandlung und psychosoziale Aspekte bei Umschriebenen Entwicklungsstörungen motorischer Funktionen (UEMF)"
    Leitlinienreport
    Pocket-Version
    Steckbrief für Patienten

    Federführende Fachgesellschaft

    Gesellschaft für Neuropädiatrie e.V. (GNP)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Ärzte, Therapeuten, Eltern, zur Information für Pädagogen (Lehrer, Kindergarten, Sondereinrichtungen), Psychologen

    Patientenzielgruppe

    Pädiatrie, Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie

    Versorgungsbereich

    Pädiatrie, Neuropädiatrie, Sozialpädiatrie
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Gesellschaft für Neuropädiatrie e.V. (GNP)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin e.V. (DGSPJ)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)
    Deutscher Verband der Ergotherapeuten (DVE) e.V.
    Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)
    Bundesverband Selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e.V.
    Deutscher Berufsverband der MotopädInnen/MototherapeutInnen DBM e.V.
    Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde
    Arbeitsgruppe für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ)
    Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie (ÖGKJP)
    Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit
    Ergotherapie Austria
    Physio Austria
    Schweizerische Gesellschaft für Neuropädiatrie
    Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP)
    Schweizerische Gesellschaft für Entwicklungspädiatrie
    ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz, EVS
    Physiotherapia Paediatrice, Schweizerische Vereinigung der Kinderphysiotherapeutinnen
    Berufsverband Psychomotorik Schweiz
    Selbständigkeits-Hilfe bei Teilleistungsschwächen e.V. (SEHT e.V.)

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Sabine Vinçon Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie
    Kinderzentrum Maulbronn gGmbH
    Knittlinger Steige 21
    75433 Maulbronn e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Rainer Blank Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie
    Kinderzentrum Maulbronn gGmbH
    Knittlinger Steige 21
    75433 Maulbronn e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Sabine Vinçon Klinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie
    Kinderzentrum Maulbronn gGmbH
    Knittlinger Steige 21
    75433 Maulbronn Tel.: 07043-16-199 e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Aktualisierung der bestehenden S3-Leitlinie

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Evidenzbasierte Empfehlungen zur Definition, Diagnostik, Therapieindikation, Behandlung