Leitlinien-Detailansicht

Versorgung von Lebertransplantations-Patienten während der Covid-19 Pandemie

Registernummer 021 - 031
Klassifikation S1

Stand: 07.01.2021 , gültig bis 07.01.2022

Gründe für die Themenwahl:

Die Leitlinie soll Empfehlungen zum Management von Patienten  auf der Warteliste, im perioperativen Verlauf und in der Nachsorge nach Lebertransplantation während der COVID-19 Pandemie geben, da derzeit Unsicherheit in Bezug auf die Risikoeinschätzung, die laufenden Behandlung und die Medikamenteneinnahme herrscht. 

Zielorientierung der Leitlinie:

Die Empfehlungen sollen angesichts des aktuellen Risikos für ein SARS-Cov2-Infektion oder eine COVID-19 Erkrankung praxisnahe Statements und Empfehlungen zu folgenden Punkten geben:

  • Risikoeinschätzung
  • Prophylaxe
  • Endoskopie
  • Anpassung der Therapie
  • Anpassung der Therapie bei nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion