Leitlinien-Detailansicht

Formstörungen der inneren und äußeren Nase (mit funktioneller und/oder ästhetischer Beeinträchtigung)

Registernummer 017 - 070
Klassifikation S2k

Stand: 30.04.2022 , gültig bis 29.04.2027

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Formstörungen der inneren und äußeren Nase (mit funktioneller und/oder ästhetischer Beeinträchtigung)"
Angaben zu Interessenkonflikten

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. (DGHNO-KHC)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Formstörungen der inneren und äußeren Nase (mit funktioneller und/oder ästhetischer Beeinträchtigung)"
    Angaben zu Interessenkonflikten

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. (DGHNO-KHC)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Fachärzte für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Plastische Chirurgie bzw. deren nachgeordnete Ärzte in der Weiterbildung.

    Patientenzielgruppe

    Erwachsene

    Versorgungsbereich

    ambulant, stationär; Therapie; spezialärztliche Versorgung
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. (DGHNO-KHC)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen e.V. (DGPRÄC)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie e.V. (DGMKG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V., BVHNO

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Jörg Lindemann Universitätsklinik und Hochschulambulanz für
    Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Frauensteige 12
    89075 Ulm e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Jörg Lindemann Universitätsklinik und Hochschulambulanz für
    Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Frauensteige 12
    89075 Ulm e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Aktualisierung der bestehenden LL 017/070 mit Durchsicht sämtlicher Inhalte. Die bestehende LL ist noch bis zum 26.01.2021 gültig.  

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Förderung einer qualitativ hochwertigen fachärztlichen Versorgung von Patienten mit Formstörung der inneren und äußeren Nase und Vorliegen von funktionellen Beeinträchtigungen