Leitlinien-Detailansicht

Brustentzündungen in der Stillzeit: Therapie

Registernummer 015 - 071
Klassifikation S3

Stand: 28.02.2013 (in Überarbeitung), gültig bis 28.02.2018

Seit > 5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird zur Zeit überarbeitet; 5/11/2013: Diaversion aktualisiert / 22/10/2013: Diaversion und Langfassung ausgetauscht

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Brustentzündungen in der Stillzeit: Therapie"
Dia-Version
Anmeldung Update

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Brustentzündungen in der Stillzeit: Therapie"
    Dia-Version
    Anmeldung Update

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Gynäkologen, Hebammen, Still- und Laktationsberaterinnen

    Patientenzielgruppe

    stillende Mütter

    Versorgungsbereich

    Gynäkologie
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V. (DGHM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin e.V. (DGPM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. (DGPFG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Senologie e.V. (DGS)
    Visitenkarte
    Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. (PEG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi)
    Berufsverband Deutscher Laktationsberater/innen, IBCLC
    Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF)
    Deutscher Hebammenverband (DHV)
    Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen (AFS)
    La Leche Liga Deutschland e.V.
    UNICEF/WHO-Initiative babyfreundliche Krankenhäuser
    Nationale Stillkommission

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Matthias W. Beckmann DGGG-Leitliniensekretariat
    Frauenklinik
    Universitätsklinik Erlangen
    Universitätsstraße 21 - 23
    91054 Erlangen Tel.: 09131 / 85-33507 Fax.: 09131 / 85-33951 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Anja Jacobs Bundesinstitut für Risikobewertung
    Thielallee 88-92
    14195 Berlin
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Brusterkrankungen wie Mastitis gelten als die häufigsten Probleme in der Stillzeit. Sie sind mit einer frühzeitigen Beendigung der Stillzeit assoziiert.

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Verbesserung und Versorgung von stillenden Müttern mit entzündlichen Brusterkrankungen (Mastitis, Brustabszess) sowie dessen Vorläufer (wunde Brustwarzen, Milchstau)