Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 182 - 001
Klassifikation S2e

In-flight Cardiopulmonary Resuscitation during Commercial Air Transport: Consensus statement and Supplementary Guideline from the German Society of Aerospace Medicine (DGLRM)

Anmeldedatum:

29.08.2021

Geplante Fertigstellung:

31.12.2022

Gründe für die Themenwahl:

Bestehende Leitlinien sind nicht ausreichend spezifisch. Die Leitlinie wird tournusgemäß nach 5 Jahren überarbeitet, um neue Evidenz zu integrieren und die Leitlinie insgesamt aktuell zu halten 

Zielorientierung der Leitlinie:

Leitlinie für Ärzte an Bord von Linienflugzeugen, die einen Patienten mit Herz-Kreislaufstillstand versorgen.

Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Dr. Jochen Hinkelbein

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Luft- und RaumfahrtmedizinVisitenkarte

Leitliniensekretariat:

Prof. Dr. Jochen Hinkelbein

Tel.: 0171-8231385

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. Jochen Hinkelbein

Adressaten:

 Ärzte an Bord von Linienflugzeugen; es erfolgt eine Abstimmung mit der Europäischen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin (ESAM, European Society of Aerospace Medicine) 

Versorgungssektor:

Notfallmedizin, Luft- und Raumfahrtmedizin

Patientenzielgruppe:

Passagiere an Bord eines Luftfahrzeugs

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

GRADE-Verfahren und Konsensfindung