Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 030 - 045
Klassifikation S2k

Insomnie bei neurologischen Erkrankungen

Anmeldedatum:

11.09.2017

Geplante Fertigstellung:

30.11.2019

Gründe für die Themenwahl:

Fokussierung auf die zunehmende Bedeutung von Insomnien bei neurologischen Erkrankungen

Zielorientierung der Leitlinie:

Hilfestellung für die Betreuung und Behandlung von Patienten

Insomnien bei neurologischen Erkrankungen 

Anmelder bei der AWMF (Person):

Prof. Geert Mayer

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) [German Sleep Society] (DGSM)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)Visitenkarte

Leitliniensekretariat:

Katja Ziegler, Sonja van Eys

Editorial Office Leitlinien
DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
Reinhardtstr. 27 C
10117 Berlin

Tel.: (030) 531 43 79 46 oder 531 43 79 45

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Geert Mayer

Adressaten:

Neurologen, Nervenärzte, Psychiater, Schlafmediziner, Patienten

Versorgungssektor:

Diagnostik und Therapie, ambulant und stationär

Patientenzielgruppe:

Patienten mit neurologischen Erkrankungen und Insomnien: DMSG und DPV

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S2k, Delphi

Ergänzende Informationen:

Anmeldung beim DGN Leitlinienbüro erfolgt.

Die Leitlinie stellt eine Ergänzung zu der Leitlinie: Nicht erholsamer Schlaf/Schlafstörungen - Insomnie bei Erwachsenen 063-003 dar, in der die Spezifika bei neurologischen Erkrankungen nicht adressiert sind