Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 029 - 032
Klassifikation S1

Hygieneanforderungen bei ausgewählten respiratorisch übertragbaren Infektions-Erkrankungen (aerogen und Tröpfchen)

Anmeldedatum:

28.12.2020

Geplante Fertigstellung:

01.04.2021

Gründe für die Themenwahl:

Verschiedene Infektionserreger werden durch Tröpfchen im respiratorischen Sekret oder durch Aerosol von technischen Systemen übertragen 

Zielorientierung der Leitlinie:

Vermeidung von nosokomialen respiratorisch übertragbaren Infektionen

Anmelder bei der AWMF (Person):

Gruber Bernd

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Arbeitskreis "Krankenhaus- & Praxishygiene" der AWMFVisitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V. (PEG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie e.V. (DGMKG)Visitenkarte

Gesellschaft für Virologie e.V. (GfV)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V. (DGHM)Visitenkarte

Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin GHUP e. V. (GHUP)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. (DGKH)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht e.V. (DGMR)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (DGVS)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU)Visitenkarte

Deutsche Röntgengesellschaft e.V. (DRG)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)

Berufsverband Deutscher Chirurgen

Österreichische Gesellschaft für Krankenhaushygiene

Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin (ÖGHMP)

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)

Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie

fibs (deutschsprachige Interessengruppe Fachexperten/-innen für Infektionsprävention & Berater/-innen für Spitalhygiene)

Leitliniensekretariat:

Gruber Bernd

e-Mail senden

Koordination:

Gruber Bernd

Adressaten:

  • Richtet sich an alle Fachrichtungen der beteiligten Fachgesellschaften und Organisationen  
  • Hygienepersonal
  • Zur Information für alle weitere Personen

Versorgungssektor:

stationär, teilstationär

Prävention 

Patientenzielgruppe:

Erwachsene, Kinder/Jugendliche
Kolonisierte / Infizierte Patienten, die respiratorische Infektionserreger als Tröpfchen oder Aerosole ausscheiden können und  die teilstationäre oder stationäre Behandlung  nutzen

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

Überarbeitung der vorhandenen LL und Abschluss durch Diskussion und Konsensus Beschluss auf der Sitzung des Arbeitskreises