Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 006 - 129
Klassifikation S1

Wunden und Wundbehandlung im Kindesalter

Anmeldedatum:

22.04.2020

Geplante Fertigstellung:

30.06.2021

Gründe für die Themenwahl:

Update vorhandener Leitlinie unter besonderer Berücksichtigung der modernen Wundbehandlung 

Zielorientierung der Leitlinie:

Aktualisierung der Leitlinie und damit Aktualisierung der Diagnostik und Therapieempfehlungen  

Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften:
Anmelder bei der AWMF (Person):

Dr. Andreas Leutner

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH)Visitenkarte

Leitliniensekretariat:

Dr. Andreas Leutner

Klinikum Dortmund gGmbH
Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Tel.: 0231 95321630

e-Mail senden

Koordination:

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Lucas M. Wessel

Direktor der Kinderchirurgischen Klinik
Fakultät für Medizin Mannheim der Universität Heidelberg
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
D-68167 Mannheim

Tel.: +49 621 383 5574

Fax.: +49 621 383 3823

 

Mannheim

Adressaten:

Kinderchirurgen/innen

Versorgungssektor:

Ambulante und stationäre Kinderchirurgie; Diagnostik und Therapie der Wunden; primärärztliche Versorgung 

Patientenzielgruppe:

Kinder bis zum 16. Lebensjahr

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S1 Niveau

Die Steuerungsgruppe Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie fungiert als Expertengruppe