Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 006 - 029
Klassifikation S1

Knochenzysten

Anmeldedatum:

14.05.2019

Geplante Fertigstellung:

14.09.2019

Gründe für die Themenwahl:

Häufige Ursache für Pathologische Frakturen

Zielorientierung der Leitlinie:

Aktueller Stand der Diagnostik und Therapie

Anmelder bei der AWMF (Person):

Dr. Andreas Leutner

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH)Visitenkarte

Leitliniensekretariat:

Dr. Andreas Leutner

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Martin Kaiser

Direktor der Klinik für Kindertraumatologie und Kinderchirurgie in Halle/ Saale

Adressaten:

Kinderchirurgen
Zur Information an Orthopäden, Unfallchirurgen und Kinderärzte

Versorgungssektor:

Stationäre Versorgung; Diagnostik und Therapie; spezialisierte Versorgung; Kindertraumatologie

Patientenzielgruppe:

Kinder und Jugendliche mit Knochenzysten

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S1 LL