Leitlinien-Detailansicht

Angemeldetes Leitlinienvorhaben

Registernummer 006 - 003
Klassifikation S2k

Appendizitis im Kindes- und Jugendalter

Anmeldedatum:

21.04.2021

Geplante Fertigstellung:

31.12.2022

Gründe für die Themenwahl:

Häufiges Krankheitsbild; Aktuelle Diskussion über die beste Art der Behandlung, Aktuell Ansätze die Appendizitis konservativ zu behandeln

Zielorientierung der Leitlinie:

Handlungsanweisungen zu erarbeiten unter Berücksichtigung der neuen Erkenntnisse zur Diagnostik, konservativen operativen und minimal invasiven Therapie der Appendizitis

Anmelder bei der AWMF (Person):

Dr. med. Andreas Leutner

Anmeldende Fachgesellschaft(en):

Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V. (DGKCH)Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie e.V. (DGPI)Visitenkarte

Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung e.V. (GPGE)Visitenkarte

Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie e.V. (GPR)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Pathologie e.V. (DGP)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V. (DGHM)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V. (DEGAM)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)Visitenkarte

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)Visitenkarte

Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen:

Arbeitsgemeinschaft der pädiatrischen Gastroenterologen

Arbeitsgemeinschaft Kinderradiologie in der Deutschen Röntgengesellschaft, DRG

Berufsverband niedergelassener Chirurgen, BNC

Berufsverband niedergelassener Kinderchirurgen

Berufsverband der Kinderärzte

Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik

Leitliniensekretariat:

Dr. med. Andreas Leutner

Direktor der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie
Klinikum Dortmund gGmbH
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

Tel.: 0231 953-21630

e-Mail senden

Koordination:

Prof. Dr. Udo Rolle, MD, FEBPS, FRCS (Glasg)

Direktor der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie
Universitätsklinikum Frankfurt
Goethe-Universität Frankfurt
Campus Niederrad
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Adressaten:

Kinderärzte, Kinderchirurgen, Allgemein und Viszeralchirurgen, Hausärzte, Allgemeinmediziner

Versorgungssektor:

ambulant und stationär; Diagnostik und Therapie; primärärztliche und spezialärztliche Versorgung

Patientenzielgruppe:

Kinder/Jugendliche

Methodik (Art der Konsensfindung / evidence-Basierung):

S2k, Literaturrecherche, strukturierten Konsensfindung mittels Delphi-Technik

Ergänzende Informationen:

eine orientierende Recherche zu Sichtweise von Eltern und Kinder zur Berücksichtigung der Patientenperspektive, ist vorgesehen