AWMF-Regelwerk Leitlinien

AWMF-Regelwerk: Download für offline-Benutzung

Das AWMF-Regelwerk ist die Leitlinie zur Erstellung und Publikation aktueller und hochwertiger Leitlinien der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften im AWMF-Leitlinienregister. Es besteht daher aus folgenden Teilen: 

Leitlinien-Entwicklung

Leitlinien-Register

Der erste Teil unterstützt mit seinen Ablaufplänen, Hilfen und Werkzeugen in erster Linie die Leitlinienentwickelnden. Ziel dieses Teils ist es, die Leitlinien der Fachgesellschaften nach einem reproduzierbaren Verfahren mit einem bestmöglichen wissenschaftlichen Anspruch  zu erstellen und den Erstellungsprozess transparent zu machen. Dazu gehören u.a. die Regelung der Verantwortung für die Leitlinienentwicklung, die Zusammensetzung der Leitliniengruppe, das Anwenden einer adäquaten Methodik zur Evidenzbasierung und strukturierten Konsensfindung sowie die Erklärung von Interessen, Bewertung und der Umgang mit Interessenkonflikten. Er soll auch die Erfüllung der Qualitätskriterien erleichtern, die im internationalen Instrument zur methodischen Leitlinien-Bewertung ("The Appraisal of Guidelines for Research and Evaluation" - AGREE ll) abgebildet sind. Dieser Teil dient damit der Sicherstellung und Darlegung der Qualität der einzelnen Leitlinien im AWMF-Register.

Der zweite Teil beschreibt die Verfahren, die von der AWMF im Rahmen des internen Qualitätsmanagements angewandt werden, um das AWMF-Leitlinienregister aktuell und auf einem hohen Qualitätsniveau zu halten. Dazu gehört u.a. die Überprüfung angemeldeter Leitlinienprojekte in Zusammenschau mit bereits publizierten Leitlinien sowie die Überprüfung der Stufenklassifikation, der Bewertung von und des Umgangs mit Interessenkonflikten und der Aktualität jeder einzelnen Leitlinie. Der zweite Teil dient damit der Sicherstellung der Qualität des Leitlinienregisters. Das Regelwerk insgesamt ist Gegenstand der Weiter- und Fortbildung der Leitlinienberatenden, -koordinierenden und -entwickelnden.

Das AWMF-Regelwerk wird nach Bedarf fortgeschrieben. Änderungen werden u.a. über den Newsletter und den Leitlinien-Rss-Feed der AWMF mitgeteilt (zu abonnieren unter https://www.awmf.org/service-navigation/rss.html). Verantwortlich für die Aktualisierung sind die Herausgebenden.

Die jeweils gültige Fassung des AWMF-Regelwerks ist im Internet zugänglich unter https://www.awmf.org/leitlinien/awmf-regelwerk.html.

Die farblich unterstrichenen Textteile sind aktiv im Dokument verlinkt. Durch Klicken gelangen Sie an die passende Stelle im Regelwerk. Mit "Alt" und der "Pfeiltaste nach links" gelangen Sie wieder zurück zum Ausgangslink. 

 

Einführung : Was sind Leitlinien


 

Die Version 1.1 des AWMF-Leitlinien-Regelwerks vom 27.02.2013 liegt auch als PDF-Datei zur offline-Benutzung mit zugehörigen Dokumenten als ZIP-Datei vor und kann für die Installation auf dem eigenen Rechner per download bezogen werden. Bei offline-Benutzung informieren Sie sich bitte regelmäßig auf unserer Website über Änderungen.