Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM)

Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM)

Das Deutsche Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM) ist die interdisziplinäre wissenschaftliche Fachgesellschaft für das Gebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie.

 

 

 

 

  • ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft
  • arbeitet schulenübergreifend und interdisziplinär
  • fördert die Weiterbildung und Fortbildung in allen Bereichen der psychosomatischen Medizin
  • koordiniert Weiterbildung, Forschung und Praxis der psychosomatischen Medizin in unterschiedlichen medizinischen Teilgebieten
  • beteiligt sich an der Entwicklung qualitätssichernder Maßnahmen und an der Entwicklung von Leitlinien der medizinischen Versorgung
  • fördert durch seine Jahrestagungen und weitere Maßnahmen die wissenschaftlichen Aktivitäten, die für die Psychosomatik bedeutsam sind
  • fördert internationale Kontakte auf dem Gebiet der psychosomatischen Medizin 
  • unterstützt den Transfer von Forschungsergebnissen in die klinische Praxis 
  • engagiert sich für Öffentlichkeitsarbeit in der psychosomatischen Medizin