Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie e.V. (AGNP)

 

Die AGNP hat sich zum Ziel gesetzt, die Qualität und Sicherheit der Psychopharmakotherapie in der Praxis durch Organisation von Fachkongressen und Fortbildungsveranstaltungen zu optimieren, eine interdisziplinäre Plattform für Grundlagen- und klinischer Forschung zur Pharmakotherapie von Erkrankungen des Gehirns zu bilden und die Akzeptanz in der Öffentlichkeit durch objektive Aufklärung zu verbessern.