Deutsche Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft e.V. (IBS-DR)

Die Deutsche Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft (IBS-DR) umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ansässigen Mitglieder der Internationalen Biometrischen Gesellschaft. Auch Wissenschaftlern aus anderen Ländern kann auf Antrag im Einvernehmen mit dem allgemeinen Beirat der Gesellschaft (Council) Zugehörigkeit zur Region gewährt werden. Zweck der Gesellschaft bzw. der Region ist die Förderung der Biometrie in Forschung, Lehre und Anwendung. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung wissenschaftlicher Kolloquien, durch die Unterstützung wissenschaftlicher Arbeitsgruppen und wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Aktuelle Mitglieder: 927

Mitglied der AWMF seit: 2002

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Werner Brannath, Bremen

Geschäftsstelle:

Geschäftsstelle IBS Deutsche Region
c/o Inst. f. Biometrie, Epidemiologie u. Informationsverarbeitung (IBEI)
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Bünteweg 2
30559 Hannover
(0511) 9537951
Fax: (0511) 9537974

biometrische-gesellschaft@tiho-hannover.de