Deutsche Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft e.V. (DGSMTW)

Zweck der DGSMTW ist die interdisziplinär ausgerichtete Förderung von sexualmedizinischer/sexualtherapeutischer Forschung und Lehre, Prävention, Beratung und Behandlung sowie die berufliche Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen, Ärzten, Psychologinnen und Psychologen und Angehörigen anderer akademischer Berufsgrupen in Sexualmedizin/Sexualtherapie. Dies beinhaltet zugleich die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege in den Bereichen Partnerschaft, Sexualität und Familienplanung, Weitere Hauptziele sind die Förderung der sexuellen Gesundheit durch Stärkung einer ganzheitlichen Sicht der menschlichen Sexualität und ihrer Störungen sowie durch eine Verbesserung des Transfers wissenschaftlicher Erkentnise zur sexuellen Gesundheit und die Definition und Bewahrung profesioneller und klinischer ethischer Standards für die Behandlung und Beratung von Patienten mit sexuellen Störungen sowie die Qualitätsicherung.

Gründungsjahr: 1994/2011

Aktuelle Mitglieder: 226

Mitglied der AWMF seit: 1995

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Dr. Dirk Rösing, Stralsund

Geschäftsstelle:

DGSMTW e. V.
Geschäftsstelle
Tzschimmerstraße 30
01309 Dresden
(0351) 8975936

info@dgsmtw.de