Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT) e.V.

Die Gesellschaft dient der Pflege, Weiterentwicklung und Verbreitung der Psychoanalyse in Forschung, Lehre und Versorgung. Sie fördert die Anwendung der Psychoanalyse in Psychotherapie und Psychosomatik, stellt Grundanforderungen für die Aus- und Weiterbildung von Psychoanalytikerinnen/Psychoanalytikern und analytischen Psychotherapeutinnen/Psychotherapeuten, vertritt die Standes- und Berufsinteressen, versteht sich als wissenschaftliche Fachgesellschaft der an den von ihr anerkannten Instituten ausgebildeten Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker und ist Dachgesellschaft der analytischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten.

Gründungsjahr: 1949

Aktuelle Mitglieder: 2873

Mitglied der AWMF seit: 1986

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Henning Schauenburg, Heidelberg; Stv. Delegierte: Ingrid Moeslein-Teising, Bad Hersfeld

Geschäftsstelle:

DGPT e. V.
Kurfürstendamm 54–56
10707 Berlin
(030) 887163930
Fax: (030) 887163959

psa@dgpt.de