Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN)

Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem gesamten Gebiet der Nephrologie – von der Grundlagenforschung bis hin zur klinischen Forschung. Weitere Ziele bilden die Qualitätssicherung, die Fort- und Weiterbildung sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

Anerkannte Schwerpunkte der Gesellschaft bilden neben der Nephrologie auch die Transplantationsmedizin, die Hypertensiologie, die Kardiologie, die Diabetologie sowie auch die Kindernephrologie.

Gründungsjahr: 2008

Aktuelle Mitglieder: 2808

Mitglied der AWMF seit: 2010

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Andreas Kribben, Essen

Geschäftsstelle:

Geschäftsstelle DGfN e. V.
Frau Stefanie Sahr
Großbeerenstraße 89
10963 Berlin
(030) 25800940

gs@dgfn.eu