Deutsche Gesellschaft für Medizinische Psychologie e.V. (DGMP)

Die DGMP vereinigt die auf dem Gebiet der Medizinischen Psychologie tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die das Fach in Lehre, Forschung und Krankenversorgung vertreten. Die Medizinische Psychologie ist ein eigenständiges Fachgebiet innerhalb der Medizin und in Forschung, Lehre und Patientenversorgung inhaltlich, organisatorisch und personell vertreten. Das Fachgebiet ist genuin interdisziplinär und fokussiert die Verbindungen zwischen psychologischen und medizinischen Sachverhalten. Das Spektrum der Forschungsthemen reicht von der Arzt-Patient-Beziehung und -Kommunikation über sozialpsychologische Aspekte von Gesundheit und Krankheit, Krankheitsverarbeitung, Prävention, Rehabilitation, Gesundheitsförderung und Versorgungsforschung bis hin zu psychobiologischen Themen.

Gründungsjahr: 1979

Aktuelle Mitglieder: 208

Mitglied der AWMF seit: 1980

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Univ.-Prof. Dr. Renate Deinzer, Gießen

Geschäftsstelle:

DGMP e. V.
c/o Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Herr Ivo Engert
Zentrum f. Psychosoz. Medizin
Martinistraße 52
20246 Hamburg
(040) 741052978

info@dgmp-online.de