Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG) ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft. Sie fördert die Forschung und Wissenschaft in der gesamten Frauenheilkunde und Geburtshilfe und garantiert damit die ständige Erneuerung diagnostischer und therapeutischer Richtlinien und Empfehlungen. Die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft werden auf dem Deutschen Kongress für Gynäkologie und Geburtshilfe, der alle zwei Jahre stattfindet, vorgestellt und diskutiert.

Gründungsjahr: 1885

Aktuelle Mitglieder: 5396

Mitglied der AWMF seit: 1962

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Matthias Beckmann, Erlangen

Geschäftsstelle:

Dt. Gesellschaft f. Gynäkologie u. Geburtshilfe e. V.
Repräsentanz der FGen
Jägerstraße 58–60
10117 Berlin
(030) 514883340

stellungnahmen@dggg.de