Deutsche Gesellschaft für Audiologie (DGA)

Die DGA verfolgt das Ziel, die Audiologie in Forschung, Entwicklung, Lehre und Praxis zu fördern und zu stärken. Wir wollen dazu beitragen, Störungen des Hörens wirksam durch Forschung und Entwicklung im Bereich Prävention, Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation zu bekämpfen. Unter dem Dach der DGA als einem interdisziplinären Zusammenschluss finden sich Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen. Das Spektrum reicht von der Medizin, den Natur-, Geistes- und Ingenieurwissenschaften über Hörgeschädigtenpädagogik bis hin zur Hörgeräteakustik und zu medizintechnischen Assistenzberufen.

Gründungsjahr: 1996

Aktuelle Mitglieder: 555

Mitglied der AWMF seit: 2004

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Timo Stöver, Frankfurt; Stv. Delegierte: Prof. Dr. Annette Limberger, Aalen

Geschäftsstelle:

Dt. Ges. f. Audiologie (DGA)
c/o Haus des Hörens
Marie-Curie-Straße 2
26129 Oldenburg
(0441) 2172500
Fax: (0441) 2172550

info@dga-ev.com