Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V. (DEGAM)

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e. V. (DEGAM) ist eine gemeinnützige Fachgesellschaft, welche die fachlichen und wissenschaftlichen Interessen der Allgemeinmedizin vertritt. Die Gesellschaft wurde am 12.Februar 1966 gegründet. Sie versteht sich als unabhängig, kritisch und wissenschaftlich, und zeichnet sich u. a. durch die Erarbeitung von evidenzbasierten und zugleich praxiserprobten Leitlinien für typische Beratungsanlässe in der allgemeinärztlichen Praxis aus. Die Fachgesellschaft ist untergliedert in die folgenden sechs Sektionen: Weiterbildung, Fortbildung, Studium und Hochschule, Versorgungsaufgaben, Forschung und Qualitätsförderung. Die DEGAM ist Herausgeber der Zeitschrift für Allgemeinmedizin (ZFA).

Gründungsjahr: 1966

Aktuelle Mitglieder: 7508

Mitglied der AWMF seit: 1975

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Erika Baum, Marburg

Geschäftsstelle:

DEGAM-Bundesgeschäftsstelle
Schumannstraße 9
10117 Berlin
(030) 209669800

geschaeftsstelle@degam.de

DEGAM-Geschäftsstelle Leitlinien
c/o Universitätsklinikum Ulm
Institut für Allgemeinmedizin
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm

leitlinien@degam.de