Deutsche Gesellschaft für ärztliche Entspannungsmethoden, Hypnose, Autogenes Training und Therapie (DGäEHAT) e.V.

Die Fachgesellschaft fördert die Wissenschaft und die Therapiemethoden der Hypnose und des Autogenen Trainings. Ihre zur Weiterbildung befugten Mitglieder vermitteln die notwendigen Kenntnisse in Klinik und Praxis im Rahmen der allgemeinen ärztlichen Psychotherapie. Die Mitglieder der Gesellschaft vermitteln den an diesen Methoden interessierten Ärzten die Technik des Autogenen Trainings (AT), die Methodik der Hypnose (H), Kenntnisse in der Psychosomatischen Medizin, in der Psychosomatischen Grundversorgung und in der methodenorientierten Psychotherapie.

Gründungsjahr: 1955

Aktuelle Mitglieder: 184

Mitglied der AWMF seit: 1978

AWMF-Delegierte(r) der Gesellschaft: Prof. Dr. Thomas Loew, Regensburg; Stv. Delegierter: Prof. Dr. Friedhelm Stetter, Porta Westfalica

Geschäftsstelle:

Schriftführer
CA a.D. Dr. Wolf-Rainer Krause
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie & Psychotherapie
SP Klinische Geriatrie, Forensik, Chiropraxis
Wilhelmstraße 3a
38889 Blankenburg
(03944) 365483
Fax: (03944) 980680

wrkr@t-online.de