Leitlinien-Detailansicht

Koxarthrose

Registernummer 033 - 001
Klassifikation S2k

Stand: 31.03.2019 , gültig bis 31.12.2023

10.7.2019: redaktionell überarbeitete Langfassung und Methodenreport ausgetauscht

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Koxarthrose"
Leitlinienreport
Angaben zu Interessenkonflikten

Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Koxarthrose"
    Leitlinienreport
    Angaben zu Interessenkonflikten

    Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Die Empfehlungen der Leitlinie wenden sich an die in der Versorgung der Koxarthrose tätigen Fachärzte der Fachgebiete:

    • Osteologie
    • Orthopädie und Orthopädischen Chirurgie
    • Anästhesiologie
    • Geriatrie
    • Rheumatologie
    • Radiologie
    • Physikalische Therapie und Physiologie
    • Pflegeorganisationen
    • Unfallchirurgie
    • Innere Medizin.

    Die Leitlinie richtet sich zusätzlich an betroffene Patienten sowie der Angehörige und Patientenvereinigungen. Sie dient der Orientierung für Allgemeinmediziner, Allergologen, Ernährungsmediziner, Kostenträgern und politischen Entscheidungsträgern. 

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit Degenerationen des Hüftgelenks.

    Versorgungsbereich

    Orthopädie, Unfallchirurgie, Innere Medizin/Rheumatologie, Allgemeinmedizin

    Ambulante, stationäre und rehabilitative Versorgung. 

  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie e.V.(DGGG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Osteologie (DGO)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation (DGPMR)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU)
    Visitenkarte
    Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
    Visitenkarte
    Deutsche Röntgengesellschaft e.V. (DRG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
    Deutsche Arthrose-Hilfe e. V.
    Deutsche Rheuma-Liga
    Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK)
    Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
    Sektion Endoprothetik der DGOU, DGOU - Sektion Endoprothetik

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Dr. rer. nat. Nadine Steubesand -Leitliniensekretariat DGOU-
    UserGroup - Med. Leitlinienentwicklung e.V.
    CGS Clinical Guideline Services
    Hopfenstraße 60
    24103 Kiel Tel.: 0431 / 592957 5318 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Univ.-Prof. Dr. med. Georg Matziolis Professor für Orthopädie am Universitätsklinikum Jena, Campus Eisenberg
    Ärztlicher Direktor Waldkliniken Eisenberg,
    Deutsches Zentrum für Orthopädie
    Klosterlausnitzer Straße 81
    07607 Eisenberg
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    -    relevantes orthopädisch-unfallchirurgisches Thema
    -    breites Spektrum therapeutischer Möglichkeiten mit zum Teil ganz unterschiedlicher Wirksamkeit

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Mehr Sicherheit bei Diagnose und Therapie der Koxarthrose