Symposien

Die AWMF veranstaltet Symposien zu aktuellen Themen – vorrangig aus der Arbeit der ständigen Kommissionen oder Ad-hoc-Kommissionen und Arbeitsgruppen. Ziel ist es, über deren aktuelle Arbeit zu informieren und sich auszutauschen. In einem Geschäftsjahr gibt es maximal zwei Symposien, auf deren Durchführung sich die Kommissionen bewerben können.

02.05.24 | Virtuelles Symposium Digitalisierung von Leitlinienwissen – Dissolve-E

Virtuelles Symposium für die Gestaltung des AWMF-Projekts Dissolve-E zur Digitalisierung von Leitlinienwissen

Das Symposium bietet eine Plattform, um die Ziele, den Umfang und die erwarteten Fortschritte des Projekts aufzuzeigen und interessierte Kreise in die Entwicklung einzubinden.

Dissolve-E – Digitalisierung des AWMF-Leitlinienregisters für ein offenes, leitlinienbasiertes, vertrauenswürdiges Evidenz-Ökosystem

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Zum Termin

Programm

Begrüßung

Prof. Rolf Detlef-Treede, Präsident der AWMF

Vorstellung des Projekts Dissolve-E: Ziele, Hypothesen, Methodik

Prof. Ina Kopp, Leiterin des AWMF-IMWi

Dr. Monika Nothacker, Stv. Leiterin des AWMF-IMWi

Vorstellung der Projektpartner: Technische Umsetzung 

  • How to Health GmbH
  • Clinical Guidelines Services gmbH
  • Universitätsmedizin Greifswald
  • Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung
  • MAGIC Evidence Ecosystem Foundation
  • Evidence Prime
  • GRADEpro 
  • Computable Publishing LLC
  • Berlin Institute of Health
  • HL7 Deutschland

Vorstellung der Projektpartner: Anforderungsanalyse + Evaluation

  • IfEM Universitätsklinikum Freiburg 
  • aQua-Institut 
  • Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung
  • ÄZQ
  • Leitlinienprogramm Onkologie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
17.03.2023 | IVDR-Symposium der AWMF

Einladung

Programm

Vorträge des Webinars

Session 1       Die IVDR aus Sicht des BMG, der Überwachungsbehörden und der DAkkS

IVDR-Implementierung aus Sicht des BMG, Ortwin Schulte, BMG

In-House-Herstellung unter der IVDR, Volker Gieskes, AGMP

IVDR und Akkreditierung, Uwe Zimmermann, DAkkS

Session 2       MDR und IVDR                  

Stand der MDR-Implementierung, Prof. Dr. Ernst Klar, AWMF, Universitätsklinik Rostock

IVDR-Umsetzung aus Sicht einer Benannten Stelle, Katja Mierisch, TÜV-Rheinland

Leistungsstudien für CE-IVDs - was müssen beteiligte Labore bedenken?, Kristina Brandt, Zentrum für Klinische Studien, UKSH

Session 3       Umsetzung der IVDR in Universitätsklinika

IVDR-Implementierung im Universitätsklinikum Leipzig, Prof. Dr. Uta Ceglarek, Universitätsklinikum Leipzig

Umsetzung der IVDR im diagnostischen Pathologie-Labor, Dr. Andy Kahles, Pathologie, Universitätsklinikum Heidelberg

Umsetzung der IVDR im Institut für Laboratoriumsmedizin, LMU-Klinikum, Prof. Dr. Michael Vogeser, LMU-Klinikum München

Session 4       Umsetzung der IVDR in der Diagnostika-Industrie

IVDR-Implementierung aus Sicht des Diagnostika-Industrieverbandes, Dr. Sascha Wettmarshausen, VDGH

IVDR-Implementierung aus Sicht eines mittleren IVD-Unternehmens, Prof. Dr. Dirk Roggenbuck, Medipan

IVDR-Implementierung aus Sicht eines großen IVD-Unternehmens, Dr. Niclas Hitziger, Roche Diagnostics

 

Datenschutzhinweis: Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über den Drittanbieter „Jotform“. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt auf einem Server in Deutschland gespeichert. Information zur Sicherheit und Datenschutzerklärung:

https://www.jotform.com/security/#Form-Encryption

https://www.jotform.com/privacy/

24.05.2022 | Medizinprodukte Symposium der AWMF

„Die Medical Device Regulation (MDR) ein Jahr nach Geltungsbeginn“

Programm

11.02.2022 | IVDR-Symposium der AWMF
28.02.2020 | IVDR-Symposium der AWMF
27.05.2019 | Medizinprodukte Symposium der AWMF
22.06.2018 | Medizinprodukte Symposium der AWMF