Symposium - Herausforderungen für Medizinproduktehersteller und Anwender: Implantateregistergesetz, Umsetzung der MDR und European HTA

27.05.2019 in Berlin

 

Programm:

 

ab 9.30 Uhr Einlass und Registrierung. 

 

10.30-10.45 Uhr 

Begrüßung. Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner, AWMF 

Einführung in das Thema. Prof. Dr. Ernst Klar, AWMF

10.45-11.15 Uhr

Deutsches Implantateregistergesetz: Struktur und Etablierung 

Dr. Katrin Westphal, BMG (Vortrag als PDF-Datei)

11.15-11.45 Uhr 

Deutsches Implantateregistergesetz: Worauf müssen AWMF und Fachgesellschaften achten? 

Prof. Dr. Ernst Klar, AWMF (Vortrag als PDF-Datei)

11.45-12.15 Uhr 

MDR und European-HTA: Herausforderungen aus Sicht des G-BA 

Dr. Edith Pfenning, G-BA (Vortrag als PDF-Datei)

12.15-12.45 Uhr

Europäisches Health Technology Assessment: wo kann das deutsche System profitieren?   

Dr. Sebastian Grümer, IQWiG (Vortrag als PDF-Datei)

12.45-13.30 Uhr 

Mittagspause

13.30-14.00 Uhr 

Biomedizintechnik zwischen Innovation und Regulation 

Prof. Dr. Thomas Lenarz, DGBMT e.V. (Vortrags als PDF-Datei)

14.00-14.30 Uhr 

Rezertifizierung am Markt befindlicher Medizinprodukte: Was sind ausreichende klinische Daten? 

Dr. Sinan Akdeniz, BMG (Vortrags als PDF-Datei)

14.30-15.00 Uhr

Nach 2 Jahren Implementierung der MDR: Problemlösung aus Sicht eines Industrieverbandes. 

Hans-Peter Bursig, ZVEI-Fachverband Elektrotechnik- und  Elektronikindustrie e.V. (Vortrags als PDF-Datei)

15.00-15.30 Uhr 

Strategie kleiner u. mittelständischer Unternehmen zur Umsetzung der MDR 

Dr. Andreas Langer, Dr. Langer-Medical GmbH (Vortrags als PDF-Datei)

15.30-15.45 Uhr 

Zusammenfassung und Ausblick. 

Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner, AWMF