Arbeitskreis "Ärzte und Juristen" der AWMF

Die Sitzung des Arbeitskreises fand am

Freitag, 01. November 2019, und
Samstag, 02. November 2019,

in Karlsruhe statt.

Themen:

Abrechnung medizinischer Leistungen zwischen Kostenerstattung und Betrug

  • RA Olaf Schrodi | Leiter d. Bereiches Behandlungsfehler / Fehlverhalten, AOK PLUS Sachsen und Thüringen, Erfurt 
  • RA Dr. jur. Florian Wölk | Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei Giring-Lordt-Wölk, Saarbrücken (Vortrag als PDF-Datei)
  • Prof. Dr. jur. Hendrik Schneider | Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzugsrecht, Universität Leipzig (Vortrag als PDF-Datei)

Das aktuelle Urteil

  • Vera von Pentz | stellv. Vorsitzende des VI. Zivilsenats des Bundesgerichtshofes, Karlsruhe

Impfpflicht - gerechtfertigt, notwendig?

  • Dr. med. Anne Bunte | Leiterin der Abteilung Gesundheits des Kreises Gütersloh (Vortrag als PDF-Datei)
  • Norbert Höhl | Referent im Referat 321: Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Krisenmanagement bei biologischer Gefahrenlage, BMG, Berlin
  • Dr. med. Jürgen Rissland | Ltd. Oberarzt, Zentrum für Infektionsmedizin/Staatliche Medizinaluntersuchungsstelle, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar (Vortrag als PDF-Datei)
  • Dr. med. Martin Terhardt | Kinder- und Jugendarzt, STIKO-Mitglied, MVZ am Herrmannplatz, Berlin (Vortrag als PDF-Datei)

 

 

 


Die Sitzungen sind nicht öffentlich, zur Teilnahme ist eine persönliche Einladung erforderlich. Die Vortragsfolien der Sitzung werden - nur mit Zustimmung der Referenten - nach der Sitzung hier veröffentlicht.