Arbeitskreis "Ärzte und Juristen" der AWMF

Die Sitzung des Arbeitskreises fand am

Freitag, 30. April 2021, und
Samstag, 01. Mai 2021, statt

 

 

Themen:

Digitalisierung, ärztliches Handeln und Datenschutz

Moderation: Prof. Dr. med. Hans-Friedrich Kienzle, Köln

  • Prof. Dr. jur. Benedikt Buchner (Vortrag als PDF-Datei)
    Direktor des Instituts für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht, IGMR, Universität Bremen
  • Frau Dr. med. Silke Haferkamp
    FÄ für Anästhesie, Leiterin Geschäftsbereich IT, Universitätsklinikum der RWTH Aachen
  • Frau Dr. med. Christiane Groß, M.A.
    Vorstandsmitglied der ÄK Nordrhein, FÄ für Allgemeinmedizin, Praxis für Coaching und Psychotherapie, Wuppertal (online)

Das aktuelle Urteil 

Moderation: Prof. Dr. jur. Henning Rosenau, Halle-Wittenberg 

Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung

 

Urteil des BVerfG vom 26.02.2020 zu § 217 StGB – 2 BvR 2347/15 u.a. 

  • Prof. Dr. jur. Josef Lindner (Vortrag als PDF-Datei)
    Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Medizinrecht und Rechtsphilosophie, Universität Augsburg 

(Wie) soll die ärztliche Suizidassistenz geregelt werden? 

  • Frau Prof. Dr. med. Claudia Bausewein (Vortrag als PDF-Datei)
    Direktorin der Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, LMU - Klinikum der Universität München 

  • Ass. jur. Kim Philip Linoh, M.mel. (Vortrag als PDF-Datei)
    Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Juristischer Bereich, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Die Sitzungen sind nicht öffentlich, zur Teilnahme ist eine persönliche Einladung erforderlich. Die Vortragsfolien der Sitzung werden - nur mit Zustimmung der Referenten - nach der Sitzung hier veröffentlicht.