Wir über uns

In der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.) sind 180 wissenschaftliche Fachgesellschaften (+ 3 assoziierte) aus allen Bereichen der Medizin zusammengeschlossen. Die AWMF vertritt Deutschland im Council for International Organizations of Medical Sciences CIOMS. Die Website AWMF online soll Wissenschaftler im Bereich der Medizin und die breite Öffentlichkeit über alle Aktivitäten der AWMF informieren.

Jahresbericht 2017  mehr über die AWMF  AWMF bei Wikipedia

 
19. Dezember 2018

29. AWMF-Leitlinienkonferenz, 14. Dezember 2018 in Berlin, Themen: "Gesundheits-Apps: Hilfen zur Implementierung von Leitlinienwissen oder Gefahr für die Patientensicherheit? Die Spreu vom Weizen trennen" und "Einsatz digitaler Technologien zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung: aktuelle Entwicklungen", Programm und Vortragsfolien

05. Dezember 2018

Ökonomische Ziele dürfen medizinische Entscheidungen nicht unangemessen beeinflussen. Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) forderte im Rahmen ihres „Berliner Forums“ am 28. November, die Bedürfnisse der Patienten wieder stärker in den Mittelpunkt zu rücken.

22. November 2018

Zur Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) fordert die AWMF zusammen mit Fachärzteverbänden, Standardisierungsorganisationen, Vertretern aus Forschung und Wissenschaft sowie Branchenverbänden der industriellen Gesundheitswirtschaft in einem gemeinsamen Aufruf einen transparenten, koordinierten und ressortübergreifenden Prozess zur Festlegung der technischen und semantischen ...

Neue und aktualisierte Leitlinien

  • Leitlinie
  • 18.12.2018

Antiresorptiva-assoziierte Kiefernekrose (AR-ONJ)

  • Leitlinie
  • 17.12.2018

Konsultationsfassung: Erweiterte S3-Leitlinie Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht-heilbaren Krebserkrankung

  • Leitlinie
  • 12.12.2018

Konsultationsfassung: Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom der Haut