Leitlinien-Detailansicht

Nationale VersorgungsLeitlinie Typ-2-Diabetes: Therapie

Registernummer nvl - 001g
Klassifikation S3

Stand: 30.09.2013 , gültig bis 01.08.2018

17.02.2015: Leitlinien-Report ausgetauscht; 18.12.2014: redaktionell überarbeitete Lang- und Kurzfassung ausgetauscht; 18.6.2014: Kurzfassung ausgetauscht; 20.5.2014: Langfassung ausgetauscht / 3.4.2014: Leitlinienreport und Evidenztabellen ausgetauscht

Adressaten

 Allgemeinmediziner, Hausärztliche Internisten, Diabetologen, Rehabilitationsmediziner;Patienten und Angehörige (Patientenversion der NVL)  

Patientenzielgruppe

 Patienten mit Typ-2-Diabetes sämtlicher Schweregrade  

Versorgungsbereich

Ambulanter, stationärer, tertiärer (Reha-) Sektor, hausärztlich und fachärztlich 
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Nationale VersorgungsLeitlinie Typ-2-Diabetes: Therapie"
    Langfassung der Leitlinie "Nationale VersorgungsLeitlinie Typ-2-Diabetes: Therapie"
    Leitlinienreport
    Evidenztabellen
    Anmeldung Update unter AWMF-Reg.Nr.: nvl-001

    Federführende Fachgesellschaft

    NVL-Programm von BÄK, KBV, AWMF
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

     Allgemeinmediziner, Hausärztliche Internisten, Diabetologen, Rehabilitationsmediziner;Patienten und Angehörige (Patientenversion der NVL)  

    Patientenzielgruppe

     Patienten mit Typ-2-Diabetes sämtlicher Schweregrade  

    Versorgungsbereich

    Ambulanter, stationärer, tertiärer (Reha-) Sektor, hausärztlich und fachärztlich 
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    NVL-Programm von BÄK, KBV, AWMF
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    AWMF Arbeitsgem. der Wiss. Medizin. Fachgesellschaften
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)
    Visitenkarte
    Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Bundesärztekammer, BÄK
    Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)
    Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
    Verband der Diabetesberatungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V.

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Ärztliches Zentrum für Qualtität in der Medizin (ÄZQ)
    Straße des 17. Juni 106 - 108
    10623 Berlin Tel.: 030 / 4005-2500 Fax.: 030 / 4005-2555 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Ärztliches Zentrum für Qualtität in der Medizin (ÄZQ)
    Straße des 17. Juni 106 - 108
    10623 Berlin
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Erkrankung mit zunehmender Häufigkeit, großer volkswirtschaftlicher Bedeutung, sektorenübergreifender Behandlungsbedarf 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Verbesserung der Versorgung von Patienten mit Typ-2-Diabetes (Themenbereich Therapieplanung) in Deutschland durch verbesserte Koordination der verschiedenen Sektoren und Fachdisziplinen.