Leitlinien-Detailansicht

Diagnostik auf Vorliegen eines primären Immundefektes (PID)

Registernummer 112 - 001
Klassifikation S2k

Stand: 31.10.2017 , gültig bis 31.10.2020

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Diagnostik auf Vorliegen eines primären Immundefektes (PID)"
Langfassung der Leitlinie "Diagnostik auf Vorliegen eines primären Immundefektes (PID)"
Leitlinienreport
Interessenkonflikt-Erklärungen

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Diagnostik auf Vorliegen eines primären Immundefektes (PID)"
    Langfassung der Leitlinie "Diagnostik auf Vorliegen eines primären Immundefektes (PID)"
    Leitlinienreport
    Interessenkonflikt-Erklärungen

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Kinderärzte, Internisten, Allgemeinmediziner, HNO-Ärzte

    Patientenzielgruppe

    Kinder, Jugendliche und Erwachsene

    Versorgungsbereich

    ambulante und stationäre Versorgung, Diagnostik
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektologie (DGPI)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
    Visitenkarte
    Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP)
    Visitenkarte
    Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin e. V. (DGKL)
    Visitenkarte
    Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Arbeitsgemeinschaft pädiatrische Immunologie
    Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ)
    Österreichische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (ÖGAI)
    Interdisziplinäre Gruppe für Labormedizin & Durchflusszytometrie e.V., IGLD
    Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V., dsai
    Österreichische AG Immunologie

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Dr. Susan Farmand Koordinatorin der Leitlinienüberarbeitung
    Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Immunologie (API) e.V.
    - AG Leitlinien -
    Astrid Lindgrens Barnsjukhus
    Karolinska Sjukhuset Huddinge
    14186 Stockholm, Sweden e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Geplantes Update der Leitlinie 027-050. Vereinheitlichung eines immunologischen Screenings zur Diagnosestellung von primären Immundefekten.

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Rasche Diagnosestellung und frühzeitiger Therapiebeginn bei Vorliegen eines primären Immundefektes zur Senkung von Morbidität und Mortalität der betroffenen Patienten.