Leitlinien-Detailansicht

Indikationen zur implantologischen 3D-Röntgendiagnostik und navigationsgestützte Implantologie

Registernummer 083 - 011
Klassifikation S2k

Stand: 31.12.2011 (in Überarbeitung), gültig bis 31.12.2016

Seit >5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird zur Zeit überarbeitet; Gültigkeit auf Antrag des Leitliniensekretariats am 22.8.2013 bis zum 31.12.2016 verlängert.

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Indikationen zur implantologischen 3D-Röntgendiagnostik und navigationsgestützte Implantologie"
Interessenkonflikt-Erklärungen
Anmeldung Upgrade

Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Visitenkarte
Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Indikationen zur implantologischen 3D-Röntgendiagnostik und navigationsgestützte Implantologie"
    Interessenkonflikt-Erklärungen
    Anmeldung Upgrade

    Verbindung zu themenverwandten Leitlinien

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Niedergelassene Zahnärzte, Implantologen, Radiologen und Oral-und MKG-Chirurgen

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit Zahnimplantat-Notwendigkeit

    Versorgungsbereich

    ambulant
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien e.V. (DGPro)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AgKi)
    Arbeitsgemeinschaft für Röntgenologie (ARö) der DGZMK
    Berufsverband Deutscher Oralchirurgen, BDO
    Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa, BDIZ EDI
    Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)
    Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGFDT)
    Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)
    Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung, KZBV
    European Association of Dental Implantologists (BDIZ EDI)

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Dr. Silke Auras Leitlinienbeauftragte der DGZMK
    Liesegangstraße 17a
    40211 Düsseldorf Tel.: 0152 / 31 79 35 44 Fax.: 0211 / 61 01 98 11 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Hendrik Terheyden Klinik für MKG-Chirurgie
    Rotes Kreuz Krankenhaus
    Hansteinstraße 29
    34121 Kassel

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Jörg Wiltfang
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Die Digitale Planung ist eine neue Methode die kostenaufwändig und strahlenintensiv ist, die Literatur ist noch nicht sehr umfangreich. Hier sind klare Indikationsregeln notwendig. Die Leitlinie baut auf AWMF Leitlinie 083/005 DVT auf. 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Konsensusbildung und Darstellung der gegenwärtigen Datenlage. Schaffung klarer Indikationsregeln für die 3D Diagnostik und Planung. Vermeidung unnötiger Röntgenstrahlen und Kosten im Routinefall.