Leitlinien-Detailansicht

Molekulare und cytogenetische Diagnostik bei Prader-Willi-Syndrom und Angelman-Syndrom

Registernummer 078 - 010
Klassifikation S1

Stand: 01.05.2010 (in Überarbeitung), gültig bis 30.04.2015

20.01.2015: Gültigkeit nach Überprüfung durch das Leitliniensekretariat verlängert bis 30.4.2015 / Leitlinie wird aktuell überarbeitet, Anmeldeverfahren noch nicht abgeschlossen.

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Molekulare und cytogenetische Diagnostik bei Prader-Willi-Syndrom und Angelman-Syndrom"

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V. (GfH)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Molekulare und cytogenetische Diagnostik bei Prader-Willi-Syndrom und Angelman-Syndrom"

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V. (GfH)
    Visitenkarte
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V. (GfH)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Berufsverband Deutscher Humangenetiker (BVDH)

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Dr. Christine Scholz Geschäftsführerin der GfH
    Inselkammerstr. 5
    82008 München-Unterhaching
    Tel.: (089) 55 02-7855 Fax.: (089) 55 02-7856 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. med. Manfred Stuhrmann-Spangenberg Institut für Humangenetik
    Medizinische Hochschule Hannover
    Carl-Neuberg-Str.1
    30625 Hannover