Leitlinien-Detailansicht

Einsatz neuromodulierender Verfahren bei primären Kopfschmerzen

Registernummer 062 - 008
Klassifikation S1

Stand: 31.08.2011 (in Überarbeitung), gültig bis 31.08.2016

Seit > 5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird aktuell überarbeitet.

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Einsatz neuromodulierender Verfahren bei primären Kopfschmerzen"
Interessenkonflikt-Erklärungen
Anmeldung Update

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)
Visitenkarte