Leitlinien-Detailansicht

HIV-Infektion, postexpositionelle Prophylaxe

Registernummer 055 - 004
Klassifikation S2k

Stand: 31.05.2013 , gültig bis 31.12.2017

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "HIV-Infektion, postexpositionelle Prophylaxe"
Leitlinienreport
Interessenkonflikt-Erklärungen

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "HIV-Infektion, postexpositionelle Prophylaxe"
    Leitlinienreport
    Interessenkonflikt-Erklärungen

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

     D-Ärzte, Arbeitsmediziner, Betriebsärzte, Notfallärzte, Chirurgen, Allgemeinmediziner, Internisten, Infektiologen 

    Patientenzielgruppe

     Medizinisches Personal, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Männer, Frauen 

    Versorgungsbereich

    Ambulant/ stationär

    Prävention

    Primärärztliche/ spezialisierte Versorgung

  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche AIDS-Gesellschaft e.V. (DAIG)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI)
    Visitenkarte
    Deutsche STI-Gesellschaft e. V. (DSTIG) - Ges. z. Förderung der Sexuellen Gesundheit
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Deutsche AIDS-Hilfe (DAH)
    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
    Nationales Referenzzentrum für Retroviren
    Robert Koch-Institut (RKI)
    Kompetenznetz HIV/AIDS
    Österreichische AIDS Gesellschaft
    Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte für die Versorgung HIV-Infizierter (DAGNÄ e.V.)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, DGUV

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Sekretariat der Deutschen AIDS-Gesellschaft Universitätsklinikum Bonn
    Medizinische Klinik und Poliklinik I
    Sigmund-Freud-Straße 25
    53127 Bonn Tel.: 0228 / 287-11208 Fax.: 0228 / 287-15034 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Dr. Ulrich Markus Robert-Koch-Institut
    Abteilung Infektionsepidemiologie
    Seestraße 10
    13302 Berlin Tel.: 030 / 18754-3467 Fax.: 030 / 18754-15034
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Aktualisierung der bestehenden PEP-Empfehlungen der DAIG/ÖAG aus dem Jahre 2008, Anpassung an den neuesten Wissensstand

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Hilfestellung zur Indikationsstellung und Durchführung einer medikamentösen HIV-Postexpositionsprophylaxe nach beruflicher und nicht-beruflicher HIV-Exposition