Leitlinien-Detailansicht

Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie

Registernummer 041 - 004
Klassifikation S3

Stand: 01.04.2012 , gültig bis 01.04.2017

21/10/2013: Addendum: Änderung der Leitlinienempfehlung zur kognitiven Verhaltenstherapie, 31/07/2012: englische Publikation zur LL

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie"
Langfassung der Leitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie"
Patientenleitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie"
Patientenleitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Das Wichtigste in Kürze"
Leitlinienreport
Evidenzbericht : Tabellen mit Charakteristika der in die qualitative und quantitative Analyse eingeschlossenen Studien
Kitteltaschenversion
Evidenzbericht – Forest Plots der standardisierten Mittelwertdifferenzen von experimenteller Gruppe versus Kontrollgruppe bei ausgewählten Zielvariablen am Therapieende und bei Nachuntersuchungen
Glossar
Evidence reports: Forest plots
Evidence reports: Tables of included studies
Complete guideline: Fibromyalgia syndrome: Definition, classification, clinical diagnosis and prognosis
Methodological fundamentals used in the developing the guideline
Addendum: Änderung der Leitlinienempfehlung zur kognitiven Verhaltenstherapie am 21. Oktober 2013
Addendum: Revision of the guideline recommendation on cognitive behavioral therapy – October 21, 2013

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie (DIVS), [assoziiert]
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie"
    Langfassung der Leitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie"
    Patientenleitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie"
    Patientenleitlinie "Fibromyalgiesyndrom: Das Wichtigste in Kürze"
    Leitlinienreport
    Evidenzbericht : Tabellen mit Charakteristika der in die qualitative und quantitative Analyse eingeschlossenen Studien
    Kitteltaschenversion
    Evidenzbericht – Forest Plots der standardisierten Mittelwertdifferenzen von experimenteller Gruppe versus Kontrollgruppe bei ausgewählten Zielvariablen am Therapieende und bei Nachuntersuchungen
    Glossar
    Evidence reports: Forest plots
    Evidence reports: Tables of included studies
    Complete guideline: Fibromyalgia syndrome: Definition, classification, clinical diagnosis and prognosis
    Methodological fundamentals used in the developing the guideline
    Addendum: Änderung der Leitlinienempfehlung zur kognitiven Verhaltenstherapie am 21. Oktober 2013
    Addendum: Revision of the guideline recommendation on cognitive behavioral therapy – October 21, 2013

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie (DIVS), [assoziiert]
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    ÄrztInnen (alle Gebiete mit Patientenbezug) und psychologische PsychotherapeutInnen aller Versorgungsstufen, Selbsthilfeorganisationen und Krankenkassen

    Patientenzielgruppe

    FibromyalgiepatientInnen

    Versorgungsbereich

    ambulant und stationär, (Akutstationär alle Versorgungsstufen, Rehabilitationsbehandlung)
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie (DIVS), [assoziiert]
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e. V. (DGOOC)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation (DGPMR)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung (DGPSF)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh)
    Visitenkarte
    Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer Fachgesellschaften/Organisationen

    Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR)
    Deutsche Fibromyalgie-Vereinigung (DFV) e.V.
    Deutsche Rheuma-Liga
    Zentraler Verband der Physiotherapeuten und Krankengymnasten (ZVK)

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    PD Dr. Winfried Häuser Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie DIVS
    Klinik für Innere Medizin I
    Klinikum Saarbrücken
    Winterberg 1
    66119 Saarbrücken e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    PD Dr. Winfried Häuser
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Es handelt sich um ein häufiges und kostenintensives Beschwerdebild, dessen Diagnostik und Therapie zwischen den medizinischen Fachgebieten umstritten ist 

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Behandlern und Patienten eine Basis für eine gemeinsame Entscheidungsfindung über die derzeit sinnvolle medizinische Diagnostik und bestmögliche Therapie zu geben, um die bestehende Über,- und Fehlversorgung von FMS-Patienten zu reduzieren