Leitlinien-Detailansicht

Schizophrenie

Registernummer 038 - 009
Klassifikation S3

Stand: 01.11.2005 (in Überarbeitung), gültig bis 01.11.2010

zur Überarbeitung neu angemeldet als Nationale VersorgungsLeitlinie, AWMF-Reg.Nr.: nvl-010

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Schizophrenie"
Anmeldung Update

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Schizophrenie"
    Anmeldung Update

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Ärzten, Psychologen, Pflegekräften, Sozialarbeiter, Ergotherapeuten und sonstigen im medizinisch-psychiatrischen Umfeld Tätige
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Peter Falkai Direktor der Psychiatrischen Klinik
    Nußbaumstraße 7
    80336 München
    Tel.: 089 / 5160-5511 Fax.: 089 / 5160-4548 e-Mail senden
  • Inhalte
    Zielorientierung der Leitlinie:

    Ziel ist es, den mit der Schizophrenie- Behandlung befassten Ärzten, Psychologen, Pflegekräften, Sozialarbeiter, Ergotherapeuten und sonstigen im medizinisch-psychiatrischen Umfeld Tätigen eine systematisch entwickelte Hilfe zur Entscheidungsfindung in bestimmten Situationen zu bieten und hierzu die wissenschaftlich fundierten Behandlungsverfahren dazustellen und zu bewerten.