Leitlinien-Detailansicht

Nuklearmedizinische Wächter-Lymphknoten-Diagnostik, Verfahrensanweisung für die technische Durchführung

Registernummer 031 - 033
Klassifikation S1

Stand: 31.10.2014 , gültig bis 30.10.2019

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. (DGN)
Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
Visitenkarte
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Visitenkarte

Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin
Nikolaistraße 29
37073 Göttinge Tel.: (0551) 4 88 57 - 4 01 e-Mail senden

Leitlinienkoordination:

Prof. Dr. Matthias Schmidt Universitätsklinikum Köln
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Nuklearmedizinische Wächter-Lymphknoten-Diagnostik, Verfahrensanweisung für die technische Durchführung"
    Leitlinienreport

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. (DGN)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Nuklearmedizin, Frauenheilkunde, Senologie, Dermatologie

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit Mammakarzinom, malignem Melanom und anderen Tumorerkrankungen mit Indikation zum Wächter-Lymphknoten

    Versorgungsbereich

    Patienten mit Mammakarzinom, malignem Melanom und anderen Tumorerkrankungen mit Indikation zum Wächter-Lymphknoten
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. (DGN)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin
    Nikolaistraße 29
    37073 Göttinge Tel.: (0551) 4 88 57 - 4 01 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Matthias Schmidt Universitätsklinikum Köln
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    State-of-the-Art-Versorgung von Patienten mit der Indikation zum Wächter-Lymphknoten

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Lokalisation des Wächter-Lymphknotens mit nuklearmedizinischer Diagnostik

    Schlüsselwörter:

    Malignes Melanom, Hauttumore, Mammakarzinom, axilläre Lymphknotenmetastasen, Kopf-Hals-Tumore, Prostatakarzinom, Peniskarzionom, Lymphszintigraphie, Wächterlymphknoten