Leitlinien-Detailansicht

Insomnie

Registernummer 030 - 045
Klassifikation S1

Stand: 30.09.2012 (in Überarbeitung), gültig bis 29.09.2017

Seit > 5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird aktuell überarbeitet; Anmeldeverfahren noch nicht abgeschlossen; 17.05.2016: Gültigkeit der Leitlinie auf Antrag des Leitliniensekretariates verlängert bis 29.09.2017

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
Visitenkarte
Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
Visitenkarte

Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) [German Sleep Society] (DGSM)
Visitenkarte

Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

Katja Ziegler, Sonja van Eys Editorial Office „Leitlinien der DGN“
c/o albertZWEI media GmbH
Oettingenstr. 25
80538 München Tel.: +49 (0)89 46148629 e-Mail senden

Leitlinienkoordination:

Prof. Dr. Geert Mayer Hephata Klinik
Schimmelpfengstr. 6
34613 Schwalmstadt-Treysa
e-Mail senden
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Insomnie"
    Interessenkonflikt-Erklärungen

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Neurologen, Nervenärzte, Psychiater

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit neurologischen Erkrankungen und Insomnien
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) [German Sleep Society] (DGSM)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Katja Ziegler, Sonja van Eys Editorial Office „Leitlinien der DGN“
    c/o albertZWEI media GmbH
    Oettingenstr. 25
    80538 München Tel.: +49 (0)89 46148629 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Geert Mayer Hephata Klinik
    Schimmelpfengstr. 6
    34613 Schwalmstadt-Treysa
    e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Fokussierung auf die zunehmende Bedeutung von Insomnien bei neurologischen Erkrankungen

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Umstellung der bisherigen DGN Leitlinie primär auf Insomnien bei neurologischen Erkrankungen, Einarbeitung neuer Literatur