Leitlinien-Detailansicht

Erster epileptischer Anfall und Epilepsien im Erwachsenenalter

Registernummer 030 - 041
Klassifikation S1

Stand: 30.09.2012 (in Überarbeitung), gültig bis 31.12.2016

Leitlinie wird aktuell überarbeitet, Anmeldeverfahren noch nicht abgeschlossen. / Langfassung ausgetuscht am 6.8.2013; Änderungen im Kapitel "Medikamentöse Therapie"

Verfügbare Dokumente

Langfassung der Leitlinie "Erster epileptischer Anfall und Epilepsien im Erwachsenenalter"
Interessenkonflikt-Erklärungen

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Erster epileptischer Anfall und Epilepsien im Erwachsenenalter"
    Interessenkonflikt-Erklärungen

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Neurologen in Klinik und Praxis

    Patientenzielgruppe

    Patienten mit Epilesie
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Epileptologie e.V.
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Katja Ziegler Editorial Office „Leitlinien der DGN“
    c/o albertZWEI media GmbH
    Englmannstr. 2
    D-81673 München Tel.: +49 (0)89 46148623 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Christian E. Elger Klinik für Epileptologie
    Universitätsklinikum Bonn
    Sigmund-Freud-Straße 25
    53127 Bonn e-Mail senden
  • Inhalte
    Gründe für die Themenwahl:

    Weiterentwicklung der bestehenden Leitlinie „Epilepsien im Erwachsenenalter“ von 2008

    Zielorientierung der Leitlinie:

    Verbesserung der diagnostischen und therapeutischen Abläufe und deren Vereinheitlichung