Leitlinien-Detailansicht

Händedesinfektion und Händehygiene

Registernummer 029 - 027
Klassifikation S2k

Stand: 27.08.2016 , gültig bis 30.09.2021

Leitlinienreport folgt

Adressaten

Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal, Patienten

Versorgungsbereich

ambulant, stationär
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Händedesinfektion und Händehygiene"
    Interessenkonflikterklärungen
    Désinfection et hygiène des mains (Französische Sprachversion, PDF-Datei)

    Federführende Fachgesellschaft

    Arbeitskreis "Krankenhaus- & Praxishygiene" der AWMF
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal, Patienten

    Versorgungsbereich

    ambulant, stationär
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Arbeitskreis "Krankenhaus- & Praxishygiene" der AWMF
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Bernd Gruber Ltd. Pfleger OP-Intensivstation
    Marienhospital
    Johannisfreiheit 2-4
    D-49074 Osnabrück e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Axel Kramer Krankenhaushygiene
    Greifswald
  • Inhalte
    Versorgungsbereich:

    ambulante, teilstationäre, stationäre Versorgung

    Leitlinienkapitel:

    1.  Hygienische Händedesinfektion

    2.  Chirurgische Händedesinfektion

    3.  Auswahl der Händedesinfektionsmittel

    4.  Händewaschung

    5.  Medizinische Handschuhe

    6.  Hygienische Voraussetzungen für die Händedesinfektion

    7.  Sanitärtechnische Voraussetzungen für die Händedesinfektion

    8.  Hautschutz und Hautpflege

    9.  Qualitätssicherung

    10. Rechtliche Aspekte

    11. Literatur