Leitlinien-Detailansicht

Rhinosinusitis

Registernummer 017 - 049
Klassifikation S2k

Stand: 01.03.2011 (in Überarbeitung), gültig bis 29.02.2016

Seit > 5 Jahren nicht aktualisiert, Leitlinie wird zur Zeit überprüft; 03.03.2015: Gültigkeit der Leitlinie auf Antrag des Leitlinien-Sekretariates bis zum 29.02.2016 verlängert

Verfügbare Dokumente

Kurzfassung der Leitlinie "Rhinosinusitis"
Langfassung der Leitlinie "Rhinosinusitis"
Anmeldung Update
Interessenkonflikt-Erklärungen

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
Visitenkarte
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Kurzfassung der Leitlinie "Rhinosinusitis"
    Langfassung der Leitlinie "Rhinosinusitis"
    Anmeldung Update
    Interessenkonflikt-Erklärungen

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
    Visitenkarte
  • Anwender- & Patientenzielgruppe

    Adressaten

    Fachärzte für HNO-Heilkunde

    Patientenzielgruppe

    Alle Patienten mit Rhinosinusitis
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.
    Visitenkarte

    Beteiligung weiterer AWMF-Gesellschaften

    Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie e.V. (DGAKI)
    Visitenkarte
    Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
    Visitenkarte
    Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Heinrich Iro Klinikdirektor HNO-Klinik, Kopf- und Halschirurgie
    Universitätsklinikum Erlangen
    Waldstraße 1
    91054 Erlangen Tel.: 09131 / 8533-141 Fax.: 09131 / 8536-857 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. Boris A. Stuck Universitäts-HNO-Klinik
    Hufelandstraße 55
    45122 Essen Tel.: 0201 / 72 32 481 e-Mail senden