Leitlinien-Detailansicht

Vorzeitiger Blasensprung, Empfehlungen zum Vorgehen beim ...

Registernummer 015 - 029
Klassifikation S1

Stand: 01.06.2006 (in Überarbeitung), gültig bis 30.06.2011

Update der Leitlinie wird in 015-025 "Prävention und Therapie der drohenden Frühgeburt" überführt

Federführende Fachgesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Visitenkarte

Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

Prof. Dr. Matthias W. Beckmann Direktor der Universitäts-Frauenklinik
Universitätsstraße 21-23
91054 Erlangen


Tel.: 09131 / 85-33451 Fax.: 09131 / 85-33456 e-Mail senden

Leitlinienkoordination:

Prof. Dr. med. habil. K. Friese, Dr. A. Gingelmaier, Dr. I. Mylonas 1. Frauenklinik - Klinikum Innenstadt
Ludwig-Maximilians-Universität München
Maistrasse 11
80337 München
Tel.: 089 / 5160-4111
  • Basisdaten

    Verfügbare Dokumente

    Langfassung der Leitlinie "Vorzeitiger Blasensprung, Empfehlungen zum Vorgehen beim ..."
    Anmeldung Update

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
    Visitenkarte
  • Herausgeber & Autoren

    Federführende Fachgesellschaft

    Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
    Visitenkarte

    Ansprechpartner (LL-Sekretariat):

    Prof. Dr. Matthias W. Beckmann Direktor der Universitäts-Frauenklinik
    Universitätsstraße 21-23
    91054 Erlangen


    Tel.: 09131 / 85-33451 Fax.: 09131 / 85-33456 e-Mail senden

    Leitlinienkoordination:

    Prof. Dr. med. habil. K. Friese, Dr. A. Gingelmaier, Dr. I. Mylonas 1. Frauenklinik - Klinikum Innenstadt
    Ludwig-Maximilians-Universität München
    Maistrasse 11
    80337 München
    Tel.: 089 / 5160-4111